RTS Renn Truck Serie

im Maßstab 1:24

 

Das Reglement zum RTS für die Slotwerkstatt Berlin

Meisterschaft 2012/13

 

Karosserie:

  1. Es kann nur das Modell von Andys Modellbaushop verwendet werden, als Bausatz oder als Fertigmodell ( als Glasfaser Laminat gefertigt) oder zukünftige von uns in Kooperation mit A. Modellb. Entwickelt und gefertigte Modelle
  2. Als Innenraum dient das Original Resine. oder das Original Lexaninlet.
  3. Die Karosserie muß in der Draufsicht die Räder abdecken.

Chassis:

  1. Gefahren werden kann mit allen Fahrwerken egal ob Serie oder Eigenbau, Mindestgewicht Fahrwerk 80,0 g
  2. Bodenfreiheit mindestens 2mm

Motor und Getriebe:

  1. Der Motor muss der Original Bison 1 Homologated sein und darf nicht manipuliert werden.
  2. Das Getrieberitzel soll 15 Zähne besitzen, das Kronrad ist frei wählbar
  3. Die Achsen sind frei.
  4. Die Fahrspannung liegt bei max. 14,5 Volt zurzeit wird bei 12 Volt gefahren.

Felgen, Reifen, Lager:

  1. Gefahren wird auf Moosgummi hinten: Felgendurchmesser innen 19,5mm, black magic oder vergleichbar Durchmesser Außen max. 30,0mm bis min 27mm, Breite max. 16mm,

vorne: Hart oder Kunststoff, Felgendurchmesser innen 19,5mm, Durchmesser Außen

27,5mm min, Breite 8mm- 10mm nicht konisch geschliffen,

Oberfläche darf versiegelt sein.

  1. Es dürfen alle Arten von Lager verwendet werden.

Gewicht:

  1. Das Mindestgewicht beträgt 210 Gram.
  2. Licht darf verbaut werden.

Rennablauf:

  1. Technische Abnahme : Reifen, Motor, Gewicht, usw.
  2. Quali: Eine Minute auf einer vorher ausgewählten Spur.
  3. Das Quali bestimmt die Startreihenfolge.
  4. Nach dem Quali dürfen keine Veränderungen am Wagen vorgenommen werden.
  5. Das Rennen läuft über 4 x 6 Minuten und kann bei hoher Teilnehmerzahl verkürzt werden.
  6. Nachtrennen können auf Wunsch angesetzt werden.
  7. Reifen und Schleifer dürfen während und nach jedem Lauf gereinigt werden.
  8. Die Reifen dürfen nur mit Ballostol geschmiert werden.
  9. Alles was nicht beschrieben ist, ist auch nicht Erlaubt.
  10. Die Rennleitung kann über Differenzen zum Reglement selbstständig entscheiden.

Punktesystem:

  1. Erster 25 Punkte
  2. Zweiter 20 Punkte
  3. Dritter 15 Punkte
  4. Vierter 10 Punkte
  5. Fünfter 5 Punkte
  6. Sechster und jeder Weitere 1 Punkt
  7. Der Fahrer mit der besten Quali 5 Punkte Bonus
  8. Der Fahrer mit der langsamsten Quali 2 Punkte Bonus

Startgeld:

  1. Startgeld 8,-€ pro Starter
  2. Startgeld für Clubmitglieder 5,-€ pro Start
Klick zum Download !
RTS (Renn Truck Serie).pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.3 KB